Fotoreise zum blühenden Lavendel

Foto: Stefan Somogyi
Foto: Stefan Somogyi

Ich war schon an vielen wunderschönen Orten in den Ferien. Und natürlich war meine Kamera meistens stets mit dabei.

Doch vielfach muss man sich entscheiden ob man sich in seinen Ferien entspannen und erholen will. Oder soll man diese Zeit nutzen um schöne und atemberaubende Fotos zu machen.

Beides ist meistens schwierig unter einen Hut zu kriegen: Wenn frühmorgens die goldene Stunde zum Fotografieren einlädt, möchte ich noch gerne ausschlafen. Und wenn am Abend der traumhafte Sonnenuntergang schreit nach Fotokamera und Stativ ist meistens das Verlangen grösser zusammen mit meiner Frau ein romantisches Abendessen erleben zu dürfen.

 

Also gab ich mir einen Ruck und gönnte mir nun diese Fotoreise! Eine Woche lang sich intensiv und ausschliesslich mit der Fotografie zu befassen. Eintauchen in wunderschöne und romantische Landschaften. Sich treiben lassen und dabei die kreativen Momente nutzen um gezielt unvergessliche Augenblicke auf einem Foto zu verewigen!

 

Das Ziel unserer Fotoreise wird die Provence (Südfrankreich) sein. Fern ab vom Massentourismus werden wir den Lavendel in seiner Hochblühte fotografieren! Ganze Lavendelfelder mit seinen kräftigen violetten Blüten im besten Licht einzufangen ist unser Ziel. Tagsüber werden wir provenzalische Dörfer besuchen um dabei deren Märkte und das Dorfleben zu fotografieren.

 

Dabei ist mir bewusst, dass dies keine Ferienwoche wird. Jeden Morgen fahren wir frühmorgens um 4 Uhr ab um den Sonnenaufgang nicht zu verpassen. Tagsüber wird es hoffentlich mal eine Siesta geben damit wir wieder Energie haben um spätabends den Sonnenuntergang zu fotografieren. Das wird sicher energiezehrend werden. Doch das ist es mir wert, wenn ich dafür mit prall gefüllten Speicherkarten wieder nach Hause komme.

 

Alle Fotos (2 Stück) aus diesem Blog stammen von unserem Kursleiter Stefan Somogyi (www.stefan-somogyi.com). Natürlich hoffe ich, dass dann meine eigenen Fotos aus so grossartig sein werden wie die von Stefan... :-)

 

Link zur Fotoreise: Klick

Kommentar schreiben

Kommentare: 0